Osterhasengiessen Aeschlimman Zollbrueck

Osterhasen giessen im Aeschlimann Bäckerforum

Letzten Mittwoch waren wir zum Aeschlimann Bäckerforum in Zollbrück, um Osterhasen zu giessen. Es war eine grossartige Veranstaltung für Kinder. Ich war wirklich überrascht, wie sehr sie es genossen haben! Und als unser älterer Sohn beim Dekorieren eines Hasen sagte: “Mama, das isch besser aus game!” ich bin fast ohnmächtig geworden 🙂

Obwohl es in der ganzen Schweiz viele interessante Osteraktivitäten für Kinder gibt, denke ich, dass ihr bei der Wahl von etwas mit Schokolade nie einen Fehler machen werdet 🙂

Hinweis: Dies ist kein gesponserter Blogbeitrag von Aeschlimann Bäckerforum. Ich habe von einer Freundin aus Zollbrück einen Tipp für dieses Kinder-Event bekommen und wollte mit unseren Kindern einfach mal etwas Neues ausprobieren!

Praktische Informationen

Aeschlimann Bäckerforum findet ihr in der Dorfstrasse 9, 3436 Zollbrück

Der Preis beträgt 15 Franken pro Kind. Die Eltern können das Kind entweder zum Produktionsraum begleiten (ich empfehle, wenn ihr kleinere Kinder habt) oder auf die Kinder im Café warten. Der Workshop beginnt um 13:30 Uhr und dauert etwa eineinviertel Stunden.

Die Termine der Workshops im Aeschlimann Bäckerforum findet ihr hier.

Kinder als Confiseurs

Wenn sich alle Kinder in der Bäckerei treffen, gehen sie direkt in den Produktionsraum, der sich direkt hinter dem Laden befindet. Kinder ziehen ihre Jacken und Sweatshirts aus, waschen sich die Hände und binden Schürzen um die Taille.

Die freundlichen Mitarbeiter werden ihnen erklären, dass man die Form zuerst mit einem Stück Baumwolle “polieren” muss.

Dann bekommen die Kinder eine Tüte mit flüssiger weisser oder dunkler Kuvertüre und beginnen, die Form zu dekorieren.

Danke, Fabrice, du warst ein grossartiger Begleiter für unsere Kinder.

Dann wird die Form mit Metallklammern geschlossen und mit dem Namen des Kindes beschriftet.

Und jetzt kommt der beste Teil, auch wenn es nur ein paar Sekunden dauert. Milchschokolade wird in die Form gegossen! Aber sie wird sofort ausgegossen, um die Hasen hohl zu halten.

Während die Schoggihasen gekühlt werden, gibt es für die Kinder eine Verpflegung (Sirup und eine kleine Schokotafel), und dann gehen sie draussen spielen.

“Fängis” ist immer beliebt

Während die Kinder draussen spielten, die Figuren ware mit einem “Boden” befestigt. Die Formen wurden auf eine dünne Schicht Schokolade gelegt und erneut abgekühlt.

Der grosse Moment ist da, die Mitarbeiterin löst die Klammern und zieht die Form weg. Ein echt von Hand mit Leidenschaft gemacht Schoggihase ist da!

Am Ende des Workshops erhielten die Kinder einen Papiersack mit ihren beiden Schokoladenhasen und dem Zertifikat. Ich kann nicht einmal beschreiben, wie stolz und glücklich sie waren!

Oma und Opa, wenn ihr denkt, dass wir euch etwas zum Verkosten bringen … 😀

Zusammenfassung

Wie ich in der Einleitung schrieb, als die Kinder sagten, es sei besser als PlayStation zu gamen, war es ein grosses Kompliment! 🙂 Und als ich sie fragte, was ihnen am besten gefallen hat, antworteten sie: “Alles!”

Ich denke, solche Events sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie verschiedene Berufe aussehen, die Kinder können sie versuchsweise ausprobieren und wer weiss, vielleicht werden sie einmal Confiseurs! 🙂

Frohe Ostern!

Vergesst nicht, dies für später zu pinnen.

Osterhasen giessen im Aeschlimann Bäckerforum Zollbrück
Rückblick auf das SRF Familien-Forum
Die 10 besten Ausflugsziele im Tessin

Podobné články

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü