Erdbeergenuss vom “Beerenland” Altwyden

Eine unserer liebsten Familienaktivitäten bei schönem Sommerwetter ist das Erdbeeren Selbstpflücken. Aber wir haben kein Haus mit einem Garten, wo ich Erdbeeren züchten würde (naja, ich gebe zu, selbst wenn ich den Garten hätte, bin ich sicher kein solcher Gärtner, um in diese Aktivität zu widmen. Da können nur die Sukkulenten überleben in unserem Haushalt, und nur mit einer großen Anstrengung – ihre, nicht meine offensichtlich 🙂 ). Deshalb steigen wir auf unsere Velos und fahren entlang der Emme zum 4 Kilometer entfernten Bauernhaus der Familie Glauser-Althaus, um Erdbeeren zu pflücken.

Anreise

Das Erdbeerfeld liegt zwischen den Dörfern Aefligen und Utzenstorf weniger als 25 km nordöstlich von Bern.

An verschiedenen Straßenkreuzungen in der Nachbarschaft seht ihr erdbeerförmige Schilder mit der Aufschrift “Feld” und einem Pfeil, der anzeigt, wo ihr abbiegen müsst.

Öffnungszeiten

Bevor ihr fahrt los, schlage ich vor, dass ihr auf der Website nach aktuellen Informationen suchen. Manchmal werden Erdbeeren bereits ausgepflückt und andere müssen noch reifen. Wenn ihr auf die Seite schaut, findet ihr bestimmt heraus, dass ihr neben Erdbeeren auch Himbeeren und Blaubeeren pflücken könnt. Aber ihre Saison kommt ein bisschen später.

Wie funktioniert´s?

Bringt ihr euren eigenen Behälter mit, um Erdbeeren zu pflücken und ins rote Zelt zu bringen. Das Personal wird jeden Behälter wiegen, so dass das Gewicht nicht im Erdbeergewicht enthalten ist. Es liegt an euch, ob ihr eine kleine Schüssel oder eine Abwaschschale nemmt 🙂 Wenn ihr nichts mit euch habt, verzweifelt nicht, ihr könnt eine Pappschachtel gegen eine kleine Gebühr kaufen.

Das Personal (am wahrscheinlichsten das Familienmitglied) wird euch auch die Nummer des Feldes zuweisen, wo ihr die Erdbeeren pflücken könnt. Und dann könnt ihr zur Arbeit gehen. Es ist klar, dass Kinder lieber schmecken als arbeiten 🙂

Ich muss sagen, dass es nicht lange dauert, eine volle Schüssel zu füllen. Es dauert nur ein paar Minuten. Denn manchmal sind Erdbeeren einfach riesig. Und manchmal können sie in interessante Formen wachsen 🙂 Aber das bedeutet nicht, dass sie schlechter schmecken.

Dann gehst du zurück zum Zelt, wo das Personal euren Behälter mit Erdbeeren wiegt (natürlich werden sie das Gewicht des Behälters ablesen) und sie werden dir den Preis sagen. Ihr zahlt in bar. Es liegt an euch, wie ihr die Erdbeeren zu Hause verarbeitet. Ich bin definitiv nicht derjenige, der hausgemachte Marmeladen machen würde, also entweder essen wir Erdbeeren oder ich backe ein Cheesecake, mache einen Lieblings-Smoothie oder Erdbeereis am Stiel.

Preise

Wenn ihr nicht wollt, oder ihr habt keine Zeit, Erdbeeren zu pflücken, könnt ihr sie bereits gepflückt kaufen. Der Preis variiert erheblich, vergleicht ihr einfach:

Erdbeeren: 1 kg selbst gepflückt 5CHF, gepflückt 10CHF

Himbeeren: 1kg selbst gepflückt 14CHF, gepflückt 20CHF

Blaubeeren: 1 kg selbst gepflückt 9CHF, gepflückt 16CHF

Die Familie Glauser-Althaus bewirtschaftet nicht nur Felder mit Erdbeeren, Kartoffeln, Rüben, Mais usw. sondern züchtet auch verschiedene Tiere (Schweine, Geflügel, Schafe). Obwohl es kein “Streichelzoo” ist, ist es eine schöne Erfahrung für Kinder.

Natürlich ist das Beerenland Altwyden nicht der einzige in der Schweiz, wo ihr die Früchte pflücken könnt. Die Karte der Bauernhöfe in eurer Nähe findet ihr auf dieser Website. Habt ihr auch euren Lieblingsort, um Erdbeeren oder andere Früchte zu pflücken? Teilt es mit anderen!

 

Ich hoffe, mein Erlebnisbericht zum Beerenland Altwyden hat euch gefallen. Wenn ihr keinen meiner letzten Beiträge verpassen wollt, meldet ihr euch bitte oben rechts auf dieser Seite für meinen Blog an. Vielen Dank 🙂 Oder folgt mir auf Facebook, Pinterest und Instagram.

Und natürlich freue ich mich darauf, alle eure Kommentare zu lesen!

Heimwehfluh – mit der Nostalgieseilbahn zu herrlichen Aussichten
London mit Kindern: 2-Tages-Reiseplan

Podobné články

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü