Sonntagnachmittag an Bord: Schifffahrt auf dem Hallwilersee

Wir beendeten unsere Wanderung zum Aussichtsturm Homberg, über den ich ein anderes Mal schreiben werde, im Dorf Boniswil am Nordufer des Hallwilersees im Seetal. Da es sich bei unserer Wanderung nicht um eine Rundwanderung handelte, wie wir sie normalerweise machen, mussten wir irgendwie zum Ausgangspunkt zurückkommen. Anstatt mit dem Zug zurückzufahren (was etwa zehn Minuten gedauert hätte), entschieden wir uns für eine Schifffahrt. Das lag nicht nur daran, dass wir eine Gegend erkunden wollten, die wir noch nicht kannten, sondern auch daran, dass in der Woche zuvor der Geburtstag meines Mannes, der Kindertag und der Vatertag auf diesen Sonntag fielen. Wir wollten also einfach etwas Besonderes erleben. Und dafür ist eine entspannende Schifffahrt genau das Richtige.

HINWEIS: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Seetal Tourismus entstanden. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Kurs- und Rundfahrten auf dem Hallwilersee

Die Hallwilersee-Schifffahrt wird von der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee AG Meisterschwanden betrieben, die dieses Jahr ihr 135-jähriges Jubiläum feiert.

Die Enstehung der Schifffahrt auf dem Hallwilersee einen direkten Zusammenhang mit dem Bau der Seetalbahn hat. Die Gemeinden am rechten Seeufer erhielten keinen Bahn-Anschluss. Aus Angst, von der wirtschaftlichen Entwicklungen abgehängt zu werden, wurde im Jahr 1888 die Hallwilersee-Dampfschiffgesellschaft gegründet. So war es der Strohindustrie in Meisterschwanden und Fahrwangen möglich, den Anschluss ans Bahnnetz sicherzustellen und Produkte rasch auf die Schiene zu bringen. Rentabel wurde das Unternehmen jedoch erst 35 Jahre später – mit der Anschaffung der ersten Motorboote.

Neben den Kurs- und Rundfahrten ab März warten attraktive Themenfahrten auf Sie. Im Angebot sind z.B. Brunch-Schiff, Kulinarische Abendfahrten (Pasta-Boat, Sushi-Schiff, Thai-Schiff, Winzerfondue, Raclette-Plausch…), Muttertagsfahrt oder Chlausfahrt. *

Bitte beachten Sie den Fahrplan. Fahrpläne für Kurs-und Rundfahrten sind auf der Website der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee zu finden.

Sonntagsrundfahrt

An Sonn- und Feiertagen vom 2. April bis 29. Oktober 2023 gibt es die Möglichkeit, eine Rundfahrt auf dem Halwillersee zu geniessen. Die gesamte Fahrt dauert 1 3/4 Stunden.

Wie ich geschrieben habe, sind wir in Boniswil am Nordufer des Sees eingestiegen und unser Ziel war Beinwil am See. Wir haben also nicht die ganze Strecke zurückgelegt, aber den größten Teil davon. Aber auch das reichte aus, um uns an Bord zu entspannen und die Sonne zu geniessen.

Mehr Ausflugsziele im Seetal

Die zentrale Lage des Seetals zwischen Luzern, Zürich und Bern macht es zu einem idealen Ziel für einen Familienausflug. Die Tallandschaft, die sich über die Kantone Aargau und Luzern erstreckt, bietet neben dem Hallwilersee auch weitere schöne Ausflugsziele. Bekannt sind die Seetaler Schlösser, zum Beispiel das Wasserschloss Hallwyl und die Schlösser Lenzburg, Wildegg und Heidegg. Natürlich ist auch die sanfte Hügellandschaft rund um den Hallwiler- und Baldeggersee ein Paradies für Velofahrer. Ein beliebtes Ziel ist auch der oben erwähnte Aussichtsturm Homberg und der Esterliturm, den ich hoffentlich bald besuchen werde.

*Quelle: Broschüre Erlebnis Hallwilersee

Für später speichern

Kategorien: Seen
Charmey Murmelbahnen: die Holzkugel rollen lassen
10 Badis in der Region Bern, die Sie lieben werden

Autorin

Hana Hurábová

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Wohin weiter

Velofahren: Burgäschisee

Entdeckt das Geheimnis des Walensees mit Kindern

Winterwanderung um den Trübsee (Engelberg)

Ich bin Mitglied bei

ICH HABE EIN WANDERBUCH GESCHRIEBEN

Ausflugsziele

Podcast

Podcast Švýcarsko

Das könnte euch auch interessieren

Soziale Medien

Instagram
Pinterest

Kategorien

Abonnieren