Light Ragaz – einzigartige Lichtshow in der Taminaschlucht

Light Ragaz ist eine Lichtshow mit 11 Stationen an der einzigartigen Lage der Taminaschlucht beim Kurort Bad Ragaz. Auf dem 1 Kilometer langen Rundweg in einer atemberaubenden Naturkulisse erzählt Light Ragaz mit seinen Lichtinstallationen die Geschichte übers Glück – warum wir es suchen, wo wir es finden und wie wir lernen, es mehr zu geniessen.

Als ich von der Marketingabteilung von Bad Ragaz angesprochen wurde, um zu erfahren, ob meine Familie und ich diese interaktive Lichtshow besuchen möchten, war meine erste Reaktion ein Nein. Nicht weil ich kein Interesse hätte, sondern weil Bad Ragaz doch recht weit von unserem Wohnort entfernt ist. Doch dann fiel mir ein, dass unser Sohn am 1. Oktober an einem Eishockeyturnier teilnimmt, das nur 15 Minuten von Bad Ragaz entfernt ist, und so war die Entscheidung gefallen! Ich dachte mir, dass ein Besuch in Light Ragaz ein hervorragender Abschluss des Tages sein würde – entweder als Belohnung nach einem erfolgreichen Turnier oder als Trostpreis, falls es nicht klappt 🙂 !

ANZEIGE: Wir mussten für unser Ticket nicht bezahlen (danke Light Ragaz), alle Meinungen sind meine eigenen.

Bad Ragaz

Bad Ragaz ist ein beliebter Kur- und Badeort im Kanton St. Gallen. Berühmt ist er für sein Thermalwasser, das ganzjährig eine Temperatur von 36,5 °C hat und in der Taminaschlucht entspringt.

Anreise

Bad Ragaz liegt an der Autobahn A3, die nach Chur führt. Mit dem Auto ist man von Zürich aus in etwas mehr als einer Stunde hier, mit dem Zug ebenso. Auch von St. Gallen aus gibt es stündlich direkte Züge, von Chur aus sogar jede Viertelstunde.

Wenn man mit dem Auto anreist, parkt man am besten im Parkhaus Zentrum (Bartholoméplatz, Bad Ragaz, Parkgebühr bis 19:00 Uhr 1 CHF/Stunde, ab 19:00 Uhr 0.50 CHF/Stunde). Achtung! Hier kann man nur bar oder über die Parking Pay App bezahlen (diese Option funktionierte zum Zeitpunkt unseres Besuchs nicht). Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln, man sollte dann in die Richtung zum Hotel Krone (Kronenpl. 10, 7310 Bad Ragaz – 2 Minuten zu Fuss vom Parkhaus Zentrum) gehen.

Light Ragaz

Das Erlebnis dauert 2 Stunden inklusive der Shuttle-Busfahrt hin und zurück. Der Shuttlebus fährt zur angegebenen Zeit vom Hotel Krone ab (siehe unten) und bringt die Besucher innerhalb von 10 Minuten zum Alten Bad Pfäfers, wo die Show beginnt. Die Aufenthaltsdauer in der Taminaschlucht beträgt ca. 1h 20min. Gebuchte Busfahrten sind für euch obligatorisch (z.B. Hinfahrt um 17.30 Uhr und Rückfahrt um 19.10 Uhr).

Öffnungszeiten

Light Ragaz findet von Ende Mai bis Mitte Oktober statt. Aufgrund der grossen Nachfrage wurde die diesjährige Saison jedoch um eine Woche verlängert und Light Ragaz dauert bis Samstag, 22. Oktober 2022. Im Mai/Juni ist die Lichtshow nur zwei Wochen lang als “Vorsaison” geöffnet. Im Juni findet keine Lichtshow statt, so dass die Hauptsaison erst im Juli beginnt.

In dieser Zeit ist es von Montag bis Sonntag geöffnet und es fahren zu diesen Zeiten Shuttlebusse ab dem Hotel Krone:

17:30 – 18:10 – 18:50 – 19:30 – 20:10 – 20:50 – 21:30

In der Nebensaison (ab Ende August) findet die Show von Dienstag bis Sonntag statt und die Busse fahren zu folgenden Zeiten ab:

17:30 – 18:10 – 18:50 – 19:30 – 20:10 – 20:50 (freitags und samstags auch um 21:30 Uhr).

Eintrittspreise

Die Tickets müssen für einen bestimmten Tag und ein Zeitfenster gebucht werden, das mit der Abfahrtszeit des Shuttlebusses übereinstimmt. Das Ticket beinhaltet sowohl den Eintritt zur Lichtshow als auch die Hin- und Rückfahrt mit dem Shuttlebus. Je nach Abfahrt des Busses erhält man außerdem farbige Armbänder, damit die Organisatoren sicherstellen können, dass man in den richtigen Bus steigt.

Die Tickets kosten 28 CHF für Erwachsene (34 CHF an Freitagen, Samstagen und Feiertagen), 15 CHF für Jugendliche (10-16 Jahre), 10 CHF/Kind (5-9 Jahre) und Kinder unter 5 Jahren haben freien Eintritt. Tickets können hier online gebucht werden, Familien erhalten bei Onlinebuchung einen Rabatt von 10%.

Tunnel im Altes Bad

Die Show beginnt im Tunnel des alten Badehauses, wo zahlreiche Zitate von bekannten und unbekannten Persönlichkeiten zum Thema Glück zu finden sind.

Eintritt in die Taminaschlucht

Damit die Besucher die Lichttour möglichst gut geniessen können und sich nicht an einzelnen Stationen “stauen”, werden sie von den Veranstaltern in kleinen Gruppen in den Tunnel in der Schlucht gelassen. Die Tour selbst ist nicht geführt, man geht in seinem eigenen Tempo.

Wer sind die Geister der Taminaschlucht?

Die Tour beginnt in einem langen Tunnel mit mehreren Stationen, an denen man die dort lebenden Elementargeister trifft. Die Geschichten, die erzählt werden, sind sehr schön für jüngere Kinder aufbereitet. Man erfährt auch etwas über die Geschichte der Schlucht und des Thermalwassers. An einer Station kann man Knöpfe drücken, um verschiedene Animationen an den Tunnelwänden zu starten.

Taminaschlucht

Wenn man den Tunnel verlässt, gelangt man zu einem sicheren Steg in der Schlucht über dem Fluss. Hier werden an 4 Stationen grosse, von Musik begleitete Animationen auf die Wände der Schlucht übertragen. Jede Animation dauert einige Minuten und wird in Loops wiederholt, so dass man keine Angst haben muss, etwas zu verpassen.

Und ich muss etwas gestehen: Normalerweise mag ich Fantasy nicht besonders, und ich habe ziemlich viele “Ansprüche” an die Illustrationen in Büchern, zum Beispiel – einige von ihnen entsprechen einfach nicht meinem Geschmack. Und manche Bücher kaufe ich mir (oder besser gesagt meinen Kindern) deshalb nicht, obwohl die Geschichte viel interessanter wäre. Aber die Animationen in den Light Ragaz-Projektionen haben mich mit ihrer Originalität einfach überwältigt.

Apéro-Zelt

Wenn man aus der Schlucht herauskommt, geht man zurück zum Gebäude des Alten Bades, vor dem ein Zelt steht, in dem man Snacks und Getränke zu sich kaufen und die Zeit bis zur Ankunft des Busses verbringen kann. Wir haben diese Zeit damit verbracht, uns in das Gästebuch einzutragen.

Zusammenfassung

  • Light Ragaz ist definitiv ein toller Tipp für einen Herbstausflug für Familien.
  • Wenn ihr einen ganzen Tag in der Gegend verbringen wollt, empfehle ich euch einen Besuch in der Therme in Bad Ragaz oder einen Besuch im Heididorf im nahen Meienfeld.
  • Ich war vor unserem Besuch etwas besorgt, ob die Lichtprojektionen in der Schlucht sichtbar wären, da unser Besuch vor Einbruch der Dunkelheit stattfinden würde, aber da die Wände der Schlucht sehr hoch und fast geschlossen sind, ist die Wirkung des Lichts sehr gering und die Lichtprojektionen sind ab 18 Uhr wunderschön zu sehen.
  • Light Ragaz findet bei jedem Wetter statt, auch bei Regen (was bei uns der Fall war). Ich empfehle warme Kleidung und festes Schuhwerk sowie einen Regenmantel oder Regenschirm. Aber keine Sorge, der Regen wird euch den guten Eindruck eures Besuchs nicht ruinieren.
  • Die Besichtigung von Light Ragaz ist mit einem Kinderwagen nicht zu empfehlen. Der Zugang mit dem Rollstuhl ist nur mit einer Begleitperson möglich.
  • Weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen findet ihr auf der Website von Light Ragaz.
Kategorien: Schlucht, Veranstaltungen
17 Beste Rodelbahnen in der Schweiz
10 Orte, die man in Lausanne sehen muss

Autorin

Hana Hurábová

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Wohin weiter

Advent im Emmental: 5 Events, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet

Frohe Festtage: Weihnachtsgrüsse vom Weihnachtsweg und aus Thun

5 Gründe, “Flügerchilbi” in euren Familien-Eventkalender aufzunehmen

Ich bin Mitglied bei

Ausflugsziele

Podcast

Podcast Švýcarsko

Das könnte euch auch interessieren

Soziale Medien

Instagram
Pinterest

Kategorien

Abonnieren