Das perfekte Frühlingsausflugsziel: Tulpenfest in Morges

Als Tulpenliebhaberin wollte ich den Keukenhof-Park in Holland besuchen, solange ich weiss, dass es ihn gibt. Aber bisher kann ich meinen Mann nicht davon überzeugen, Holland in unsere Ferienziel-Liste aufzunehmen. Er fliegt geschäftlich in Holland, und obwohl er dieses Land nur vom Flughafen bis zum Hotel kennt, sagt er, es sei ein langweiliges, uninteressantes Flachland. Und um ihn davon zu überzeugen, dass wir die Blumen dort sehen wollen … na ja, fast unmöglich.

Vielleicht muss ich nicht beschreiben, wie glücklich ich war, als ich erfuhr, dass das Tulpenfestival in Morges jedes Jahr in der Schweiz am Genfersee stattfindet. Wir hatten also mit meiner Freundin geplant, dass wir die Tageskarten kaufen und eine weitere Zugfahrt machen würden.

Auf unserem Tagesausflug machten wir zunächst einen kurzen Besuch in Frankreich, und dann fuhren wir mit dem Zug von Nyon nach Morges.

Morges

Morges ist eine Kleinstadt im Kanton Waadt am Ufer des Genfersees. Von Bern aus seid ihr in einer Stunde und einem Viertel mit dem Auto hierher, von Genf in einer Viertelstunde.

Wir kamen mit dem Zug hierher. Es ist 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt, wo das Festival stattfindet.

Tulpenfest

Das Tulpenfest findet seit 1971 jedes Jahr statt und dauert 6 Wochen. Dieses Jahr findet das Tulpenfest vom 30. März bis 5. Mai statt.

Am Ufer des Genfersees, im Parc de l’Indépendance, werden mehrere Dutzend Tulpenarten gepflanzt, um unterschiedliche Muster zu bilden.

Obwohl der Park nicht so gross ist wie der Keukenhof im Holland, aber der Eintritt ist gratis, und ihr müsst nicht nach Holland reisen.

Für Kinder

Ehrlich gesagt: Kinder werden wahrscheinlich keinen Spass haben, um die Tulpenbeete herumzulaufen. Die gute Nachricht ist, dass es neben dem Park einen Spielplatz gibt, auf dem sie viel Spass haben können.

Wir besuchten das Tulpenfest Anfang April, als noch nicht alle Tulpen blühten. Das nächste Mal würde ich wahrscheinlich Ende April das Tulpenfest besuchen.

Eine Bootsfahrt nach Frankreich: Besuch von Yvoire
Euer perfekter Wochenendprogramm für die Region Lugano

Podobné články

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü