Unser Besuch im Swiss Vapeur Parc

Am ersten Sonntag im August brachten wir unseren Dominik in ein Hockeylager. Ja, wir haben ihn gefahren. Hier (zumindest in unserem Hockeyclub) funktioniert es so, dass man das Kind zum Lager bringen und dann wieder abholen muss. Mein Mann war nicht ganz begeistert, dass wir mit dem Auto nur anderthalb Stunden zu einem Ort im Kanton Waadt fahren müssen, im Gegenteil, ich war begeistert, als ich googelte und herausfand, wie schön dieser Ort in den Bergen ist und wie viele Dinge man dort machen kann. Ich plante sofort eine schöne Wanderung für den Rest der Familie. Aber das Wetter war völlig schlecht und schwere Wolken begannen über die Berggipfel zu ziehen. Und so kam ich prompt auf die Notlösung, nämlich einen Besuch im Swiss Vapeur Parc – einem Themenpark mit mehreren Kilometern Miniatur-Eisenbahnstrecken, auf denen ¼ massstabsgetreue Nachbildungen von Zügen fahren.

Anreise

Der Swiss Vapeur Parc befindet sich am Ufer des Genfersees (Route de la Plage, 1897 Le Bouveret). Mit dem Auto erreicht man ihn von Bern aus in eineinviertel Stunden. Man nimmt die Autobahn A12 und dann die A9 in Richtung Montreux. Von der A9 nimmt man die Ausfahrt 16 – Villeneuve, fährt dann in Richtung St-Gingolph, Evian, und folgt den Schildern zum Swiss Vapeur Parc.

Parkplätze: Direkt beim Swiss Vapeur Park gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz (1 Franken pro Stunde). Aber er konnte leicht voll sein (wie es bei uns der Fall war), so dass wir einen anderen finden mussten – an der Kreuzung der Route de la Lanche und der Chaussée du Canal, etwa 500 Meter vom Swiss Vapeur Parc entfernt. Aber es machte uns überhaupt nichts aus, denn wir fuhren durch ein wunderschönes Quartier mit kleinen Kanälen, die wie Klein-Venedig aussahen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Der Swiss Vapeur Parc ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Bis zum 24. August werden die Öffnungszeiten jeden Samstag bis 22:00 Uhr verlängert.

Der Eintritt für einen Erwachsenen kostet 17 Franken, für Kinder von 3 – 15 Jahren 14 Franken. Einen Familieneintritt gibt es nicht. Man kann sparen, indem man im Voraus online ein Ticket für ein bestimmtes Datum kauft. In diesem Fall kostet ein Ticket für einen Erwachsenen und ein Kind über 3 Jahre 13 Franken. Man braucht dieses Billett nicht auszudrucken, sondern müsst es nur auf dem Handybildschirm an der Kasse zeigen.

Swiss Vapeur Parc

Der Swiss Vapeur Parc ist ein Themenpark für alle Eisenbahnliebhaber – nicht nur für Kinder, sondern für alle Altersgruppen. Er wurde seit 1987 erbaut und am 6. Juni 1989 durch das Internationale Dampf-Festival (d.h. “Vapeur”) eröffnet, das hier seit Juni jedes Jahr stattfindet. Gegenwärtig umfasst der Park eine Fläche von etwa 19.000 m².

Züge

Im Park kann man mit vielen Nachbildungen von Zügen im Massstab 1:4 fahren, von Dampf- bis Elektrozügen. Es gibt 3 verschiedene Zugstrecken (aber sie unterscheiden sich nicht sehr von einander), es gibt auch 3 Bahnhöfe im Park, wo man in den Zug ein- und aussteigen im “Hop on Hop off”-System umsteigen kann, so oft man will, man kann so oft fahren, wie man will. Jede Fahrt auf einer Strecke dauert etwa 20 Minuten.

Architektur

Die Züge fahren durch detaillierte Miniaturen von mehr als fünfzig Schweizer Denkmälern – interessante Nachbildungen historischer Gebäude: man sieht das Château d’Aigle, die Kirche in Saanen, ein Alpenchalet, Suone “Bisse de Savièse” oder Bahnbauten aller Art.

Sie fährt auch über Brücken und Viadukte (St-Pierre, St-Georges, St-Claude…) und durch einen 57 m langen Tunnel.

Botanischer Garten

Der Swiss Vapeur Parc beherbergt mehr als einhundertdreissig Baum- und Pflanzenarten, die man während des Besuchs entdecken kann.

Veranstaltungen

Zu bestimmten Zeiten des Jahres finden im Swiss Vapeur Parc verschiedene thematische Veranstaltungen statt, und der Park ist auf unterschiedliche Weise dekoriert. Ich gebe zu, dass ich zu Beginn des Besuchs überrascht war, warum der Park, der die Schweizer Eisenbahn und Schweizer Denkmäler darstellen soll, voller Lokführer mit Cowboyhüten ist, warum in den Grasflächen Kartonmodelle von Kakteen gepflanzt sind, warum überall Indianer-Traumfänger hängen, warum wir um Tipis herumlaufen und warum sollten Kinder im Park nach einem Banditen Ausschau halten? Zu Hause habe ich herausgefunden, dass hier vom 27.7. bis 23.8. die Veranstaltung “Western Vapeur Parc” stattfindet, Halloween im Herbst und der Park mit Kürbissen dekoriert ist und man hier zu Ostern nach Ostereiern suchen kann.

Verpflegung

Im Schweizerischen Vapeurpark findet man 3 abwechslungsreiche Angebote: am “Hauptbahnhof” befindet sich “Le Buffet” – ein Kiosk mit Eis und Getränken, in der Nähe der Miniaturkirche befindet sich das Pfannkuchenhaus “La Treille” und auf der gegenüberliegenden Seite des Parks das Restaurant “Le Snack” mit einem Tagesmenü. Man kann auch sein eigenes Picknick im Park machen – es gibt genügend Bänke und Tische.

Zusammenfassung

  • Der Besuch des Swiss Vapeur Parc war eine spontane Idee, und wir wussten nicht wirklich, was uns hier erwartet. Aber wir waren aufgeregt, es ist ein Ort, wo wirklich für jeden etwas dabei ist. Sogar mein Mann hat es sehr genossen, obwohl er normalerweise nicht der Typ ist, der sich an den Attraktionen für Kinder erfreut. Ich kann mir vorstellen, mehr als zwei Stunden hier zu verbringen, bis unser Besuch durch einen heftigen Wolkenbruch unterbrochen wurde. Überraschenderweise war der von dem schlechten Wetter am meisten enttäuschte mein Mann, der auf anderen Strecken und mit anderen Zugtypen fahren wollte. Wie dem auch sei, zumindest haben wir einen Grund, wieder zu besuchen 😉
  • Der einzige Nachteil ist, dass der Ort trotz der grosszügigen Fläche von 19.000 m² relativ klein ist und leicht überfüllt werden kann (ganz zu schweigen von der Kapazität des Parkplatzes) mit einer grossen Anzahl von Besuchern.
  • In der Nähe gibt es auch einen Aquapark, den wir in Zukunft ebenfalls besuchen wollen.
Wandern mit Kindern durch die Twannbachschlucht
Wandern mit Kindern: Von der Grütschalp auf den Allmendhubel

Podobné články

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü