11 familienfreundliche Aktivitäten in der Nähe von Solothurn

Wie ihr meinen Posts entnehmen könnt, haben wir viel Zeit im Kanton Solothurn verbracht. Nun, kein Wunder – es ist nicht so weit von unserem Wohnort entfernt 🙂 Und obwohl einige “Attraktionen” nicht so bekannt sind wie im Kanton Bern oder anderswo, haben wir es dennoch (oder gerade deshalb) gemocht hier und ich würde sie auf jeden Fall für den nächsten Familienausflug empfehlen. Wohin also in Solothurn?

HINWEIS: Fast alle Überschriften sind anklickbar. Ihr könnt durch klicken, um den ursprünglichen (und ausführlicheren) Beitrag zu lesen. Es gibt vorerst nur auf Englisch, da ich diesen Blog zuerst auf Englisch geschrieben habe. Aber ich verspreche, ich werde versuchen, die Beiträge so schnell wie möglich ins Deutsche zu übersetzen.

1. Solothurn

Wie könnte es möglich sein, nicht mit dem Hauptort des Kantons anzufangen? Die kleinsten Kinder werden den großen Spielplatz, den ihr etwas hinter Baseltor findet, wahrscheinlich zu schätzen wissen. Für diejenigen, die keine Angst vor den Höhen haben, empfehle ich definitiv, die Treppe zum Turm der St. Ursen Kathedrale zu steigen. Ihr werdet mit wunderschönen Ausblicken auf die Umgebung belohnt. Ihr könnt auch die Dienste der örtlichen Touristbüro nutzen und an einer geführten Tour teilnehmen, bei der ihr viele interessante Informationen über die Stadt erfahrt. Bei schlechtem Wetter könnt ihr ein gut gemachtes und sehr interessantes Naturmuseum besuchen.

2. Schloss Waldegg

In unmittelbarer Nähe der Stadt findet ihr ein entzückendes Schloss im französischen Stil mit einem Barockgarten. Wir waren hier während des “Schweizer Schlosstages” und die Kinder waren begeistert von der Tour mit einer verrückten Wissenschaftlerin mit einer Zeitmaschine 🙂 Aufgrund des Endes der Tourismussaison werden die Öffnungszeiten des Museums innerhalb des Schlosses limitiert sein Anfang November, also empfehle ich die Webseite zu überprüfen.

3. Verenaschlucht

Perfekt ist es, einen Besuch der Stadt und des Schlosses mit einem unprätentiösen Spaziergang durch die Schlucht des Verenabachbaches zu verbinden. Dieser Ort hat eine wirklich magische Atmosphäre.

4. Grenchenberg

Wer gerne wandert, kann seine Kinder auf dem Grencherberg in seine Geheimnisse einweihen. Der angenehme Rundweg, der für kleine Touristen geschaffen wurde, wird euch mit einem Blick auf eine Kette von felsigen Klippen begeistern.

5. Weissenstein

Ein weiterer schöner Weg entlang des Jurakamms. Zusätzlich werden die Kinder sicher von einer Gondelbahnfahrt begeistert sein und auf dem Planetenweg mehr über eine Solaranlage erfahren.

6. Altreu- European Stork Village

Nicht weit von Solothurn in Altreu findet ihr in den Frühlingsmonaten unglaublich viele Storchpaare mit ihren Baby Störchen. Die beste Zeit für einen Besuch ist jedoch im Juli, wenn Störche aus ihren Nestern fliegen.

7. Die Aare Schifffahrt

Ihr erreicht das oben genannte Altreu nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Schiff. Es ist eine der Stationen, wenn ihr von Biel nach Solothurn fahrt. Die Fahrt auf dem ruhigen Fluss selbst ist eine sehr angenehme Erfahrung.

8. Burgäschisee

Die ganze Schweiz ist mit Velowegen durchzogen, und natürlich gibt es auch im Kanton Solothurn viel. Ihr könnt mit dem Velo zum malerischen Burgäschisee fahren, der vor vielen Jahrtausenden bewohnt war.

9. Lüterkofen Kürbis-Erlebniswelt

Im Herbst dürft ihr auf keinen Fall den Besuch auf dem Bauernhof der Familie Weyeneth in Lüterkofen verpassen. Die Kinder werden sicherlich begeistert sein von den Labyrinthe, die Teil einer Schatzsuche sind.

10. Jura – World of coffee – Erlebnisausstellung

Nicht nur für Kaffeeliebhaber empfehle ich einen Besuch in einem traditionellen Schweizer Unternehmen, das auf die Herstellung von Kaffeevollautomaten für den Haushalt spezialisiert ist. Hier findet ihr interessante Informationen zur Geschichte des Kaffees und die Kinder werden sich über die Geschenke freuen, die am Ende der Tour für sie zubereitet werden. Und natürlich könnt ihr eine Tasse Kaffee aus einer breiten Palette von Kaffeespezialitäten genießen.

11. Skifahren auf Balmberg

Das angenehme Skigebiet, geeignet für Anfänger Skifahrer. Es gibt einen Skiverleih, eine Skischule, eine Kinderpiste und eine Menge Spaß, die man hier genießen kann, ebenso wie Nichtskifahrer, denn es gibt einen Platz zum Schlitten. Neben der Skipiste ist der Seilpark für Abenteurer.

Vielleicht fragt ihr, warum meine Liste 11 Elemente enthält, was eine ziemlich ungewöhnliche Zahl für Listen aller Art ist? Weil die Zahl 11 Solothurns symbolische Zahl ist. Erfahrt ihr mehr in meinem Beitrag über 11 interessante Fakten, die ihr wahrscheinlich nicht über Solothurn wusstet.

Wie gefällt euch diese Liste? Gibt es etwas, das ihr jemals besucht habt und ihr würdet anderen empfehlen? Jedenfalls, teilt eure Erfahrungen in den Kommentaren! Ich freue mich auf sie!

Wenn ihr keinen meiner letzten Beiträge verpassen wollt, meldet ihr euch bitte oben rechts auf dieser Seite für meinen Blog an. Vielen Dank 🙂 Ich werde es jederzeit schätzen, wenn ihr meine Posts auf Facebook teilt. Es hilft meinem Blog mehr Leute zu erreichen, denen meine Beiträge gefallen.

Folgt mir auf Facebook, Pinterest und Instagram.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorien: Aktivitäten für Kinder, Schweiz
Ein Foto-Guide zum Schloss Waldegg
Ein köstliches Erlebnis: CHEZ Camille Bloch

Autorin

Hana Hurábová

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Wohin weiter

Luderhof: Weihnachtsbaum für jede Stube

Wandern mit Kindern: Adelboden

Pfad der Mammutjäger, Boršice

Ich bin Mitglied bei

Ausflugsziele

Podcast

Podcast Švýcarsko

Das könnte euch auch interessieren

Soziale Medien

Instagram
Pinterest

Kategorien

Abonnieren