winter mountain landscape engstligenalp switzerland

Skifahren mit Kindern: Winterspass auf der Engstligenalp

Kinderparadies mit einer Familien-Skitageskarte zu einem unschlagbaren Preis. Aufgrund der Höhenlage von 2.000 Metern ist der Schnee auf der Engstligenalp von Dezember bis Anfang Mai garantiert. Okay, ich gebe zu, die Verbindung “May + Schnee” klingt mir nicht gut, aber es ist gut zu wissen, wohin man gehen soll, wenn man noch im Mai Ski fahren will 😉

Anreise

Die Engstligenalp ist etwa 70 Kilometer von Bern entfernt. Nehmt ihr die Autobahn A6 nach Adelboden. In Adelboden angekommen, biegt ihr am ersten Kreisel links in Richtung Engstligenalp ab. Nach ca. 4 km erreicht ihr die Talstation Unter dem Birg. Es gibt einen grossen Parkplatz für ca. 800 Autos. Oder man kann den Bus von Adelboden (Linie 232) nehmen.

Karte zentrieren

Tarife

Habe ich die Familien-Skitageskarte für unglaubliche 98 Franken erwähnt? Dieser Preis ist wirklich grossartig, wenn die ist für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder im Alter von 6-15 Jahren gültig (zum Vergleich: die Tageskarte für einen Erwachsenen kostet 45 Franken und für ein Kind 27 Franken). Und anders als in der Lenk ist dieser Skipass täglich gültig (nicht nur mittwochs und samstags usw.). Es ist nur schade, dass diese Familien-Skitageskarte nicht online gekauft werden kann.

Skifahren

Die Gondelbahn bringt euch auf die Engstligenalp. Das Becken des Elsigenalp-Massivs erstreckt sich vor euch. Eine interaktive Karte der Lifte findet ihr hier.

gondel engstligenalp

Kinderland

Für Kinder gibt es zwei Kinderlifte – Seil und Tellerlift. Hier gibt es verschiedene Spiellehrelemente, und man kann einen Slalom ausprobieren oder durch die Kabine Ski fahren. Ziemlich Spass auch für Erwachsene: D

Globi kinderlift engstligenalp
engstligenalp kinderpiste

Spass für nicht Skifahrer

Für Kinder gibt es ein Picknickiglu, ein Karussell, eine hölzerne Spielzeugkiste mit Schaufeln und Werkzeug, um im Schnee zu spielen. Eure Kinder können Snowtubing (3 Franken für 1 Fahrt) ausprobieren oder Schlitten fahren.

globi picknick igloo engstligenalp

Wie ihr feststellen konntet, ist hier (wie auch im Maestrani´s Chocolarium) der Globi präsent. An manchen Tagen könnt ihr ihn sogar hier persönlich treffen. Folgt einfach die Webseite.

Dossen und Bockmatti Lifte

Der Schlepplift bringt euch zu den drei Bügel-Lifte auf der anderen Seite des Beckens. Schnappt ihr euch einfach die Gummi-Lianen, um zu den Liften zu gelangen.

schlepplift engstligenalp

Erfrischungen

In der Engstligenalp gibt es mehrere Restaurants: Berghotel Engstligenalp, Berghaus Bärtschi oder Restaurant Stäghorä.

Fondue-Iglu

Wenn euch etwas Gutes in den oben genannten Restaurants nicht genug ist, könnt irh euch mit einem einzigartigen Erlebnis verwöhnen: das traditionelle Fondue in einer unkonventionellen Umgebung.

Obwohl das Iglu eher wie eine riesige unordentliche Menge Schnee aussieht (wer sich das traditionelle Eskimo-Iglu aus ordentlich geschnittenen Eisblöcken vorgestellt hatte, wird wahrscheinlich ein wenig enttäuscht sein), ist es sehr schön und geräumig.

Dies ist das grösste Iglu in Europa und bietet Platz für bis zu 200 Personen. Im Inneren findet ihr grosse Räume mit Eisskulpturen – die im Eis gefrorenen Blumen sind wirklich wunderschön.
Man kann hier einen Tisch reservieren.

Zusammenfassung

  • Ich muss ehrlich sagen, dass ich hinsichtlich der Einrichtungen für Kinder total begeistert war. Und natürlich auch Kinder. Wenn sie nicht Ski fahren wollten, hatten sie ausserhalb der Pisten genug Spass.
  • Der Nachteil, den ich sehe, ist, dass man alle Sachen mitnehmen muss. Ich weiss nicht, was euch gefällt, aber ich bevorzuge die Skigebiete (wie den SnowPark Eriz), wo ihr nicht all eure Sachen mitnehmen müsst (und glaubt mir, mit 3 Kindern ist es eine Menge Sachen) mit euch mit einer Gondelbahn zu fahren ohne Möglichkeit, zu Ihrem Auto für vergessene Skiausrüstung, Snacks usw. zu kommen.

Mein Tipp

Wenn ihr auf die Engstligenalp fahren wollt, empfehle ich euch, früh am Morgen hier zu sein. Und am besten nicht am Samstag, wenn sich die meisten Hotelaufenthalte ändern. Obwohl die Kapazität des Parkplatzes gross ist, ist die Seilbahn leider nicht aufblasbar. Als wir vor einer Woche hier Ski fahren wollten und um halb elf angekommen waren (wir waren leider im Stau), war die Schlange an der Kasse ziemlich lang. Darüber hinaus transportierten mehrere Fahrten nicht Skifahrer, sondern Gepäck und andere Fracht. Es schien also nicht, dass sich die Schlange bald weiterbewegen würde. Wir kamen also etwa einen Kilometer zurück und fuhren auf Adelboden Ski.

Wir waren sehr froh, dass wir diesmal auf der Engstligenalp Skifahren konnten.

20 Fotos, die euch dazu bringen, einen Ausflug nach Thun zu planen.
Indoor-Spielplatz Bimano in Bern

Podobné články

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü