10 Wanderungen im Emmental, die man unbedingt ausprobieren sollte

Eigentlich wollte ich diesen Artikel irgendwann im April veröffentlichen, denn der März ist immer noch perfekt zum Skifahren und Winterwandern in den Schweizer Bergen. Da die Skilifte jedoch mit sofortiger Wirkung geschlossen wurden, gibt es nichts mehr, worüber man sich über andere Alternativen Gedanken machen müsste. Und da im Mittelland der Frühling schon langsam die Arme öffnet und einige der unteren Hügel seit mehreren Wochen den Schnee nicht mehr gesehen habe, habe ich für euch eine Übersicht über zehn Wanderungen in meinem geliebten Emmental zusammengestellt, die abseits der Touristenströme liegen und mit Kindern machbar sind. Überzeugt ihr euch selbst!

HINWEIS: Wenn ihr die Überschrift anklickt, gelangt ihr zum Artikel mit den Details der Wanderung.

1. Flüeweg Burgdorf

Flüeweg ist eine Route, die durch den Wald oberhalb von Burgdorf führt – auf den für diese Stadt so typischen felsigen „Klippen“, auch „Tor zum Emmentaler“ genannt.

LÄNGE: 3,5 km

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: nein

2. Signau – Blaseflue – Moosegg

Moosegg ist ein Hügel in der Nähe von Langnau in Emmental mit herrlichem Blick auf die Umgebung. Am Aussichtspunkt von Blaseflue könnt ihr etwas über die örtliche Geschichte lernen und auch etwas Gutes braten.

LÄNGE: 10 km

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: nein


3. Burgdorf – Rothöhe – Oberburg

Die Route führt hauptsächlich durch den Wald zum beliebten Restaurant Rothöhe über Oberburg. Es gibt zwei Alternativen, um nach Burgdorf zurückzuwandern (und ihr werdet keinen Fehler machen, wenn ihr eine davon auswählt 😉).

LÄNGE: 5 km (oder 4 km)

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: nein

4. Hasle – Egge – Sumiswald

Die 8,5 km lange Wanderung führt von Hasle-Rüegsau über Egg nach Sumiswald. Neben der herrlichen emmentalen Landschaft geniesst ihr auch einen Blick auf die Alpen.

LÄNGE: 8,5 km

RUNDWANDERUNG: nein

MIT KINDERWAGEN: nein

5. Emmentaler Bauernlehrpfad Ramsei – Zollbrück

Wie der Name schon sagt, widmet sich dieser thematische und lehrreiche Weg dem Thema lokale Landwirtschaft.

LÄNGE: 7,5 km

RUNDWANDERUNG: nein

MIT KINDERWAGEN: ja

6. Bänklirundgang Sumiswald

In der Nähe von Sumiswald gibt es zwei Rundstrecken unter diesem Namen. Die Bänke entlang der Strecke sind ideal zum Entspannen sowie für tolle Aussichten.

LÄNGE: 7,5 km (oder 12 km)

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: nein

7. Kambly Entdeckerpfad

Dieser Themenweg führt ihr und eure Kinder durch den Wald und das malerische Emmentaler Dorf Trubschachen. Am Ende erwartet Kinder eine Schatzkiste im traditionellen Kambly-Guetzliladen. Sie benötigen jedoch einen vierstelligen Code, um das Schloss zu öffnen. Sie bekommen es, wenn sie verschiedene Aufgaben entlang der Route lösen.

LÄNGE: 3,5 km

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: nein

8. Aussichtsturm Chuderhüsi

Auch die Kleinsten schaffen die ca. Ein Kilometer vom Restaurant Chuderhüsi zum hölzernen Aussichtsturm, der 2002 mit Hilfe von Einheimischen nach dem Brand wieder aufgebaut wurde.

LÄNGE: 2 km

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: ja

9. Chrüzflue Krauchthal

Die Route führt zu einem Aussichtspunkt auf einem Sandsteinfelsen, der sich über dem Dorf Krauchthal erhebt. Wenn ihr die Wanderung verlängern möchtet, könnt ihr dem „Sandstein Lehrpfad“ folgen, einem Naturpfad, der durch vier verlassene Sandsteinbrüche führt, in denen der Sandstein seit dem Mittelalter abgebaut wird.

LÄNGE: 3,5 km

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWANGEN: nein

10. Lüderenalp

Das Gebiet der Lüderenalp liegt zwischen Wasen (Sumiswald) einerseits und Langnau im Emmental andererseits. Die Lüderenalp liegt an mehreren Wanderwegen. Es ist meist auf schmalen Wegen durch die hügelige Landschaft von Emmental.

LÄNGE: 2 km

RUNDWANDERUNG: Ja

MIT KINDERWAGEN: ja

Dieser Artikel ist möglicherweise auch hilfreich:

Wandern mit Kindern: 10 Tipps um die geistige Gesundheit der Eltern zu schützen

Wenn euch mein Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr ihn teilt.

Wenn ihr keinen meiner letzten Beiträge verpassen wollt, meldet ihr euch bitte oben rechts auf dieser Seite für meinen Blog an. Vielen Dank 🙂 Oder folgt mir auf Facebook, Pinterest und Instagram.

Und natürlich freue ich mich darauf, alle eure Kommentare zu lesen!

Stoos: Fahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt und ein Winterspaziergang auf dem Fronalpstock
Das Leben ist wie Velofahren. Ihr müsst in die Pedale treten, um das Gleichgewicht zu halten.

Podobné články

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü